Katharina Witerzens1_by_ingo_misiakAls Katharina Witerzens mit 17 Jahren eine Vorstellung des Schweizer Clowns Pello besuchte, veränderte das ihr Leben:
Nach dem Abitur ließ sie sich in Physical Theater, Schauspiel, Clown, Maskenspiel und Improvisation ausbilden.
Dabei besuchte sie internationale Schulen wie das TuT in Hannover, die École Philippe Gaulier in London und Circomedia in Bristol und nahm an Workshops u.a. bei David Shiner, Familie Flöz, Peter Shub und Lassaad teil.
Katharina Witerzens war lange Zeit Darstellerin in den international agierenden Theatergruppen Theater Rué Pietonne, Theater Titanick und Theater Pikante.
Als Klinik-Clown ist sie in unterschiedlichen Einrichtungen tätig und arbeitet zudem als Dozentin und Workshopleiterin für Körpertheater, Maskenspiel, Clown und Humor.
In ihren Produktionen entdeckt sie alte Unterhaltungskünste neu und arbeitet mit einem Team von kreativen Menschen zusammen.
Mit ihrem Solo-Programm »Katharinas Schaubude« ist sie auf Tour . . .